1:0-Führung gegen Italien: "Shawberto" trifft für England im Finale - schnell wie nie

6 monate vor
London (dpa) - Luke Shaw breitete beide Arme weit aus und lief jubelnd über den Rasen des Wembley-Stadions. Mit seinem historischen Tor 117 Sekunden nach dem Anpfiff eröffnete der Engländer das spannende Endspiel der Fußball-Europameisterschaft gegen Italien. Einen Tag vor seinem 26. Geburtstag war
Aus der Quelle lesen