104. Italien-Rundfahrt - Nach Gondel-Absturz: 19. Giro-Etappe geändert

6 monate vor
Rom/Stresa (dpa) - Nach dem tödlichen Seilbahn-Unglück am Monte Mottarone haben die Veranstalter des Giro d'Italia die Strecke für die am Freitag geplante Etappe geändert. Die 19. Etappe war mit einem anspruchsvollen Anstieg über den Monte Mottarone in der norditalienischen Region Piemont geplant. D
Aus der Quelle lesen