108. Tour de France: Buchmanns will ohne Sturz durchkommen - Pogacar erneut Gelb

6 monate vor
Brest (dpa) - Das unaufgeregte Ambiente im Schatten der alten Festung am Hafen von Brest gefiel Emanuel Buchmann genauso gut wie seine freie Rolle fernab von jedem Druck. Vor dem Start der 108. Tour de France hat Deutschlands bester Rundfahrer nur einen Wunsch. "Ziel ist es, ohne Sturz da durch zu k
Aus der Quelle lesen