2:1 gegen Niederlanden: Deutschlands U21 steht im EM-Finale

4 monate vor
 Karim-David Adeyemi (rechts) kämpft gegen Jordan Teze von den Niederlanden.

Deutschlands U21 steht zum dritten Mal hintereinander im Finale der Europameisterschaft. Beim Klassiker gegen die Niederlande ist Florian Wirtz nach nur 29 Sekunden bereits der Mann des Abends – inklusive EM-Rekord.

Aus der Quelle lesen