2. Bundesliga: Kritik an der Werder-Führung wegen des Umgangs mit Schaaf

5 monate vor
Bremen (dpa) - Ehrenpräsident Klaus-Dieter Fischer und der ehemalige Manager Willi Lemke haben die Führung von Werder Bremen wegen des Umgangs mit Thomas Schaaf scharf kritisiert. "Thomas Schaaf ist sicher tief betroffen, denn Werder ist sein Verein", sagte Fischer der "Sport Bild" nach Schaafs Aus
Aus der Quelle lesen