2. Liga - Euphorie in der Oberpfalz: Regensburg will Schalke ärgern

1 monat vor
Regensburg (dpa) - Mersad Selimbegovic ist kein Träumer. Daran musste der Trainer des SSV Jahn Regensburg mal wieder erinnern, als er vor dem Zweitliga-Heimspiel des Überraschungs-Spitzenreiters am Samstag (13.30 Uhr/Sky) gegen den großen Traditionsclub FC Schalke 04 darauf angesprochen wurde, ob er
Aus der Quelle lesen