2. Liga - Torwart Fährmann: "Ein steiniger Weg" mit Schalke

2 monate vor
Berlin (dpa) - Torhüter Ralf Fährmann fühlt sich auch nach dem Abstieg in die Zweitklassigkeit "wahnsinnig wohl bei Schalke 04". Damit begründete er im Interview des "Kicker", warum er im Gegensatz zu 30 seiner ehemaligen Mannschaftskameraden nach dem Abstieg in die 2. Fußball-Bundesliga den Vertrag
Aus der Quelle lesen