24-Stunden Betreuungskräfte aus Osteuropa: Das chaotische System muss geordnet werden

6 monate vor
Gesetzliche Regelungen müssen endlich Ordnung in das chaotische System der 24-Stunden-Betreuung bringen. Diese müssten mit Qualitätskontrollen einhergehen, die die Betreuungskräfte vor Ausbeutung und die Pflegebedürftigen vor schlechter Betreuung schützen, findet GA-Volontärin Christine Ludewig.
Aus der Quelle lesen