40 Jahre "Dallas": Warum wirklich auf J.R. geschossen wurde

4 monate vor
In den 80er-Jahren war das so: Wer "Dallas" am Vorabend verpasst hatte, konnte am nächsten Tag nicht mitreden. Mit bis zu 18 Millionen Zuschauern war die Serie der ultimative Straßenfeger. Genau 40 Jahre ist es her, dass sie in Deutschland ihren Siegeszug antrat. Zeit für ein paar kuriose Fakten.
Aus der Quelle lesen