7735 Euro für neues Ruder: Schulwerk trägt Reparaturkosten an Nonnenwerth-Fähre

latest news headlines 3 monate vor
Flipboard
In der vergangenen Woche stand der linksrheinische Fähr-Betrieb nach Nonnenwerth still. Aufgrund eines defekten Ruders kamen Schüler, Mitarbeiter und Anlieger nicht auf die Insel und zurück. In einer Mitteilung bestätigt das Schulwerk nun die Kostenübernahme für die Reparatur – einen Seitenhieb für Schulträger Peter Soliman inklusive.
Aus der Quelle lesen