A1 bei Gevelsberg: Auto-Transporter rast in Lkw – Fahrer eingeklemmt

latest news headlines 3 tage vor
Flipboard
Mit voller Wucht ist ein Auto-Transporter auf der A1 bei Gevelsberg in einen 40-Tonner gerast. Der Fahrer wurde dabei eingeklemmt. Auf der A1 bei Gevelsberg (Ennepe-Ruhr-Kreis) ist am Donnerstagnachmittag zu einem schweren Unfall gekommen: Ein Auto-Transporter ist mit voller Wucht auf einen Sattelschlepper gerast. Der Transporter war mit hohem Tempo unterwegs und ist womöglich ungebremst mit dem Lkw kollidiert. Beim Aufprall wurde die Fahrerkabine des Transporters mit Anhänger massiv beschädigt. Die Kabine steckte zu weiten Teilen unter dem Heck des Lkws.Der Fahrer des orangen Transporters wurde bei dem Aufprall eingeklemmt. Einsatzkräfte der Feuerwehr befreiten den Mann mit hydraulischen Rettungsgeräten aus dem Fahrzeug. Ein Rettungshubschrauber brachte den schwerverletzten Mann ihn in eine Klinik.Für die Dauer der Rettungseinsatz wurde die A1 bis zum späten Abend voll gesperrt. Gegen 21 Uhr konnte die Bahn wieder freigegeben werden.
Aus der Quelle lesen