A4 nach Entschärfung wieder frei: Sieben Weltkriegsbomben in Köln-Rondorf entschärft

6 monate vor
In Köln-Rondorf wurden insgesamt sieben Weltkriegsbomben entschärft. Rund 260 Personen waren von der Evakuierung betroffen. Die A4 in Fahrtrichtung Aachen ist nach einer Sperrung wieder freigegeben.
Aus der Quelle lesen