Abschied vom Wohnort-Prinzip beim Impfen: Neue Regeln in Hessen

2 monate vor
 Wer sich impfen lassen will, muss künftig in Hessen kein Wohnortprinzip mehr beachten, es fällt zum 2. August

Noch gilt für die 28 hessischen Impfzentren das Wohnort-Prinzip. Künftig ist das aber Geschichte. Interessenten können dann einen Ort ihrer Wahl aufsuchen. Die Impfquote bewegt sich unter Bundesschnitt.

Aus der Quelle lesen