Abschied von Kommissar Bukow: Charly Hübner hört beim Rostocker "Polizeiruf 110" auf

4 monate vor
Hamburg (dpa) - Nach mehr als zehn Jahren als Kommissar Sascha Bukow verlässt Charly Hübner den "Polizeiruf 110" aus Rostock. "Charly Hübner verlässt den "Polizeiruf 110". Leider!", sagte der NDR-Programmdirektor Fernsehen, Frank Beckmann, laut einer Pressemitteilung des Senders. "Dem Publikum wird
Aus der Quelle lesen