Afghanistan: Annegret Kramp-Karrenbauer rechtfertigt Bundeswehr-Abzug

2 monate vor
Die Verluste der afghanischen Armee seien »bitter und tun sehr weh«, die Bundeswehr habe jedoch »alle Aufträge« erfüllt, so die Verteidigungsministerin. Zugleich kritisierte Kramp-Karrenbauer den früheren US-Präsidenten Trump.
Aus der Quelle lesen