Afghanistan: Deutscher kommt mit SPD-Parteibuch durch Taliban-Kontrolle

2 monate vor
Ein Deutscher mit afghanischen Wurzeln wollte aus Kabul ausreisen. In einer Kontrolle der Taliban gab er sich als Diplomat aus und zeigte ein rotes Parteibuch. Nun droht seine Ausreise an deutscher Bürokratie zu scheitern.
Aus der Quelle lesen