Afghanistan: Entschädigungsforderung nach US-Drohnenangriff auf Zivilisten

1 monat vor
Das US-Militär nennt den Tod von Zivilisten und Kindern bei einem Drohnenangriff Ende August in Kabul einen »tragischen Fehler«. Menschenrechtsaktivisten fordern nun Wiedergutmachung.
Aus der Quelle lesen