AFGHANISTAN: Samad Sharif - "Taliban haben sich nie an Vereinbarungen gehalten" | WELT Interview

1 monat vor


Deutschland bangt um das Schicksal der Ortskräfte der Bundeswehr und der NGOs. Außenminister Heiko Maas entfaltet eine hektische Reisediplomatie in der zentral- und südasiatischen Region, um Ausreisemöglichkeiten für Deutsche und Afghanen zu verhandelt. Helfen soll in erster Linie Geld. Davon wird er nach Ansicht von dem Kenner der Region Samad Sharif viel brauchen. Deutschland ist nun erpressbar. #afghanistan #taliban #flüchtlinge Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q Unsere Reportagen & Dokumentationen http://bit.ly/WELTdokus Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8 WELT Nachrichtensender auf Instagram https://bit.ly/IGWELTTV WELT auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen. Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team Video 2021 erstellt
Aus der Quelle lesen