Afghanistan: Taliban erreich Randbezirke Kabuls

3 monate vor


Der Vormarsch der Taliban in Afghanistan schreitet mit hoher Geschwindigkeit voran. Nach Angaben des Innenministeriums haben die Islamisten die Randbezirke Kabuls erreicht und bereits damit begonnen, die Hauptstadt von allen Seiten anzugreifen. Gestern hatten die Taliban bereits Masar-i-Scharif erobert, heute Morgen auch die Stadt Dschalalabad. Die Hauptstadt der Provinz Nangarhar wurde kampflos eingenommen. Damit verlor die Regierung die Kontrolle über die letzte Großstadt des Landes außer Kabul. Dorthin sind Zehntausende geflüchtet und leben nun in improvisierten Lagern. Die Bundesregierung bereitet inzwischen einen Einsatz vor, um das Botschaftspersonal und andere Mitarbeiter aus Kabul in Sicherheit zu bringen. Sie sollen bereits von morgen an durch die Bundeswehr ausgeflogen werden, berichtet die "Bild am Sonntag". Mehr Informationen: https://www.tagesschau.de/ausland/afghanistan-kabul-109.html
Aus der Quelle lesen