AFGHANISTAN: Tötung von Al-Qaida-Führer Al-Sawahiri ist Wahlkampfgeschenk für Joe Biden

latest news headlines 6 tage vor
Flipboard


Nach der Tötung von Al-Qaida-Führer Al-Sawahiri hat Joe Biden für die Feinde des Westens eine klare Botschaft: „Egal, wie lange es dauert und wo Sie sich verstecken, die USA werden Sie finden“. Die erfolgreiche Operation kommt ihm drei Monate vor den Kongresswahlen gelegen. Das sind die wichtigsten Hintergründe. Am Montagabend hat US-Präsident Joe Biden die Tötung des Anführers der Terrorgruppe Al-Kaida, Aiman al-Sawahiri, bestätigt. Mit dem tödlichen Angriff sei der Gerechtigkeit Genüge getan worden, sagte Biden. #alkaida #joebiden #alsawahiri Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q Unsere Reportagen & Dokumentationen http://bit.ly/WELTdokus Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8 WELT Nachrichtensender auf Instagram https://bit.ly/IGWELTTV WELT auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen. Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team Video 2022 erstellt
Aus der Quelle lesen