Afghanistan: UN warnen vor humanitärer Katastrophe

1 monat vor


Mit eindringlichen Worten warnte der stellvertretende UN-Sonderbeauftragte für Afghanistan, Alakbarov, vor den verheerenden Folgen der Wirtschaftskrise am Hindukusch. Wenn sich die Situation im Land nicht verbessere, werde das zu einer Katastrophe führen. Die Afghanen dürften nicht für die Machtübernahme der Islamisten abgestraft werden. Viele Menschen leben in erbärmlichen Verhältnissen - immer mehr wollen Afghanistan so schnell es geht verlassen. Mehr Informationen: https://www.tagesschau.de/ausland/asien/afghanistan-fluechtlingslager-101.html
Aus der Quelle lesen