Afghanistan: Wie Menschen weiter nach Deutschland ausgeflogen werden | auslandsjournal

latest news headlines 3 monate vor
Flipboard


Seit Monaten werden Menschen aus Afghanistan evakuiert. Doch es läuft zu schleppend, mit zu wenig Unterstützung auch aus Deutschland, kritisieren Aktivist*innen. Theresa Breuer ist eine von ihnen. Sie setzt sich dafür ein, bedrohten Menschen in Afghanistan zu helfen. Mehr als 1.400 Menschen hat sie mit dem Team der Initiative „Kabul Luftbrücke“ seit der Machtübernahme der Taliban nach Deutschland gebracht. Immer noch gibt es in Afghanistan zahlreiche Menschen, die um Hilfe bitten. „Kabul Luftbrücke“ zeigt, wie schwer es ist, die Luftbrücke tatsächlich aufrecht zu erhalten. Mehr vom ZDF auslandsjournal findet ihr hier: https://kurz.zdf.de/svgX7/. ----- Hier auf ZDFheute Nachrichten erfahrt ihr, was auf der Welt passiert und was uns alle etwas angeht: Wir sorgen für Durchblick in der Nachrichtenwelt, erklären die Hintergründe und gehen auf gesellschaftliche Debatten ein. Diskutiert in Livestreams mit uns und bildet euch eure eigene Meinung mit den Fakten, die wir euch präsentieren. Abonniert unseren Kanal, um nichts mehr zu verpassen. Immer auf dem aktuellen Stand seid ihr auf http://www.ZDFheute.de/. #auslandsjournal #Afghanistan #Luftbrücke
Aus der Quelle lesen