Aktien aus China: Darum dürfen sie in keinem Depot fehlen

2 monate vor
Die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt ist ein Schwellenland: China. Trotz eines enormen Wirtschaftswachstums hinken Chinas langfristige Aktienrenditen hinterher. Dennoch gehören die Papiere in jedes Depot.  In den vergangenen Wochen lief es gar nicht rund an Chinas Aktienmärkten. Die Zentralregie
Aus der Quelle lesen