Amberg: Verbreitung von Kinderpornografie in Chatgruppen – 1600 Verdächtige ermittelt

6 monate vor
In monatelangen Ermittlungen hat die Polizei in Amberg Hunderte Menschen ermittelt, die Missbrauchsaufnahmen besessen und weiterverbreitet haben sollen. Unter den Verdächtigen sind auch viele Minderjährige.
Aus der Quelle lesen