Amnesty International: Schwere Menschenrechtsverletzungen an Rückkehrern in Syrien

1 monat vor
Nach ihrer Abschiebung nach Syrien sind 66 Menschen verschleppt, vergewaltigt oder gefoltert worden. Das berichtet die Menschenrechtsorganisation Amnesty International. Unter ihnen waren demnach auch Kinder.
Aus der Quelle lesen