»Anderl von Rinn«: Wie eine erfundene Kindstötung über Jahrhunderte Hass schürte

5 monate vor
Bis vor wenigen Jahren verehrten Pilger in Tirol das »Anderl von Rinn« – die Geschichte dahinter war gezielt gefälscht, um Juden zu diffamieren.
Aus der Quelle lesen