Änderung im Fußball: UEFA kippt Auswärtstorregel im Europapokal

6 monate vor
Arjen Robben schoss 2010 für den FC Bayern eine wichtiges Auswärtsstor in Manchester.

Die Europäische Fußball-Union kippt die Auswärtstorregel im Europapokal. In der K.o.-Runde muss nicht mehr so viel gerechnet werden. Aber werden die Partien dadurch spannender?

Aus der Quelle lesen