Angst vor heranrückenden Taliban: Tausende Afghanen flüchten aus Kabul

3 monate vor


Die Menschen in Kabul brachten am Freitag ihre Angst vor der Taliban-Herrschaft zum Ausdruck, als die Kämpfer ihre Blitzoffensive fortsetzten, die sie näher an die afghanische Hauptstadt gebracht hat. Die Taliban kontrollieren inzwischen mehr als zwei Drittel Afghanistans, einschließlich der zweit- und drittgrößten Städte des Landes - Herat im Westen und Kandahar im Süden. Die Einwohner Kabuls sind besorgt über eine mögliche Taliban-Herrschaft und erinnern sich an die Zeit vor 20 Jahren, als die Gruppe die Stadt kontrollierte und den größten Teil des Landes beherrschte. Tausende Afghanen und andere Reisende flohen am Freitag mit Flügen vom internationalen Flughafen Kabul aus dem Land, unter anderem nach Istanbul, da die Taliban ihre Offensive in Afghanistan fortsetzten. Die Offensive der Taliban erfolgte, nachdem US-Präsident Joe Biden den vollständigen Rückzug der in Afghanistan stationierten Truppen bis zum 31. August angeordnet hat. Mehr auf unserer Webseite: https://de.rt.com/ Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtde Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/de_rt_com Folge uns auf Instagram: https://www.instagram.com/de_rt_com Folge uns auf Telegram: https://t.me/rt_de RT DE steht für eine Berichterstattung abseits des Mainstreams. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder ausgelassen wird.
Aus der Quelle lesen