Anke Engelke fällt bei "Wer wird Millionär?" tief – aber gibt nicht auf

6 monate vor
Auf der Jagd nach dem Zwei-Millionen-Euro-Scheck für einen guten Zweck legen sich Barbara Schöneberger, Thomas Gottschalk, Oliver Pocher und Anke Engelke mächtig ins Zeug. Für Letztgenannte entwickelt sich der Rate-Abend zu einem ungewollten Déjà-vu-Erlebnis.  Unter dem "Special"-Banner mit den Füße
Aus der Quelle lesen