Anna-Carina Woitschack über Ehe mit Stefan Mross: "Kriselte schon länger"

latest news headlines 1 woche vor
Flipboard
Die Trennung von Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross erschütterte die Schlagerszene. Nun spricht die Sängerin erstmals offen über das Ende ihrer Ehe.Lange Zeit galten "Immer wieder sonntags"-Moderator Stefan Mross und Schlagersängerin Anna-Carina Woitschack als Traumpaar der Szene. Doch 2022 bröckelte das harmonische Image. Erste Gerüchte um eine Trennung wurden laut, immer wieder dementierte das Paar diese. Doch im November gaben die beiden schließlich doch ihre Trennung nach fast zwei Jahren Ehe bekannt. Nun spricht Woitschack zum ersten Mal offen über das Ende der Liebe.Es kriselte seit einem Jahr"Unsere Trennung war ein Prozess und es kriselte schon länger bei uns, eigentlich bereits seit einem Jahr", so Woitschack in einem neuen Interview mit dem Magazin "Bunte". "Zunächst wollte ich mich gar nicht trennen, sondern etwas verändern in unserer Ehe, denn es ging mir emotional und körperlich nicht gut." Sie habe abgenommen, Hautprobleme bekommen und nicht schlafen können. Als Woitschack im letzten Sommer für die Show "Skate Fever" drei Monate in Köln lebte, hatte sie zum ersten Mal Zeit die letzten Jahre der Beziehung zu reflektieren. Seit sechs Jahren waren die beiden quasi jeden Tag zusammen, lebten oft in einem Wohnmobil, traten gemeinsam auf. "Selbst nach einem Streit mussten wir raus auf die Bühne, singen, und unseren Streit weglächeln. [...] Es gab wenig Raum zum Luftholen", sagt Woitschack."Das gefiel Stefan gar nicht gut"2022 arbeitete Woitschack zudem an der eigenen Karriere, trat alleine auf, sah ihren Mann teilweise nur am Wochenbeide bei den Dreharbeiten von "Immer wieder sonntags". Woitschack: "Da hat es sehr gekriselt, denn das gefiel ihm gar nicht gut. Dabei sollte eine Ehe doch auch dann funktionieren, wenn jeder sein Ding macht und man dem anderen etwas Freiraum gönnt." Doch diesen habe es nur selten gegeben.Mittlerweile ist Woitschack mit einem anderen Mann liiert. Das Paar habe sich im November kennengelernt, allerdings sei der neue Partner der Sängerin nicht der Grund für das Beziehungsende mit Mross gewesen. Der Entertainer hingegen hat zumindest der Öffentlichkeit noch keine neue Partnerin vorgestellt.
Aus der Quelle lesen