Anti-Impfpflicht-Protest in Athen von Polizei aufgelöst

5 monate vor


Etwa 3000 Menschen haben am Mittwoch in der griechischen Hauptstadt gegen die geplante Impfpflicht für Gesundheitspersonal demonstriert. Weil sich die Protestierenden dem Parlament genähert haben, setzte die Polizei Tränengas und Wasserwerfer ein.
Aus der Quelle lesen