Antibabypille »Yasminelle«: Frau verliert Prozess um Schadenersatz

6 monate vor
Weil sie nach der Einnahme der Antibabypille »Yasminelle« eine Lungenembolie erlitt, verklagte eine Frau die Pharmasparte des Konzerns Bayer auf Schadensersatz. Nun verlor sie auch die Berufungsverhandlung.
Aus der Quelle lesen