Apple präsentiert den iLappen

1 monat vor
Ultraflach, teuer und laut Herstellerangaben extrem leistungsfähig: Die Rede ist nicht von Apples neuem MacBook Pro. Sondern von einem Putzlappen.
Aus der Quelle lesen