Arbeiten in der Großkanzlei - das Gehalt als Rechtsanwaltsfachangestellte I Lohnt sich das? I BR

latest news headlines 4 tage vor
Flipboard


Sie hat das Leben der Anwälte im Griff: Die Rechtsanwaltsfachangestellte Solveigh muss in der Großkanzlei den Überblick behalten und wissen, wann welche Frist fällig wird. Rechtsanwaltsfachangestellte werden - das war nicht Solveighs Plan A. Eigentlich wollte sie das Jura Studium erfolgreich abschließen und Anwältin werden. Als der Traum geplatzt ist, musste sie einen anderen Weg einschlagen. Jetzt als Rechtsanwaltsfachangestellte ist sie die Schnittstelle zwischen Anwalt und Mandat. Sie kümmert sich um die Korrespondenz, organisiert Termine und ist generell die rechte Hand der Anwälte. Der Job geht ihr durch das vorherige Jura-Studium leicht von der Hand und so hat sie doch ihren eigenen Weg gefunden. Als wir Solveigh begleitet haben, ist sie gerade einmal zwei Monate bei ihrer neuen Kanzlei angestellt. Es handelt sich um eine Großkanzlei, die international arbeitet, berühmte Klienten hat und in der Münchner Innenstadt sitzt. Solveigh hat momentan noch Probezeit, wollte uns aber schon gerne zeigen, ob sich ihr Job lohnt. Neben ihrer Arbeit studiert Solveigh weiter und zwar Wirtschaftsrecht. Ihren Bachelor schließt sie gerade ab, danach beginnt der Master. Jura ist also Solveighs Leben - außer, wenn sie mal ausnahmsweise auf dem Golfplatz ist. Das ist „Lohnt sich das?“: Ein Mensch, ein Job, ein Leben. Und am Ende die Frage: Lohnt sich das? Wir begleiten Menschen in ihrem Beruf und zeigen ihr Leben. Rentiert es sich für das Gehalt zu arbeiten und damit das eigene Leben zu finanzieren? Was macht mich an der Arbeit glücklich? Wir vergleichen nicht nur Gehälter, sondern zeigen wie Menschen von ihrer Arbeit leben. Wenn ihr auch zeigen wollt, wie ihr mit eurem Job lebt, könnt ihr gerne an [email protected] schreiben! In eigener Sache: Auch wir sind nicht unfehlbar – und obwohl wir uns größte Mühe geben, jede individuelle, finanzielle Lebenssituation anschaulich, korrekt und verständlich darzustellen, brauchen wir manchmal Hilfe. Hierbei unterstützt uns immer wieder kompetent der Landesverband der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufe in Bayern e. V. – vielen Dank dafür! Autor & Schnitt: Stuart McSpadden Kamera: Moritz Mayer CvD: Benedikt Angermaier Redaktion: Eva Limmer, Stefan Primbs Lust auf spannende Dokus & Reportagen oder coole Serien & Filme? Dann checkt die ARD Mediathek aus: https://1.ard.de/Start-ARD-Mediathek
Aus der Quelle lesen