Armut in Russland: Für einen Beutel Brot

4 wochen vor

 Gegen eine kleine Spende bekommen Menschen in Moskau Brot in einem Hilfszentrum.

Unter Putin hat die Armut in Russland offiziell abgenommen. Doch jenseits der Statistik leben viele Russen prekär – besonders hart trifft es Familien mit Kindern.

Aus der Quelle lesen