Aufsichtsratschef Pötsch hält weiteren Finanzbedarf bei VW für möglich

1 monat vor

Hans Dieter Pötsch, Aufsichtsratsvorsitzender der Volkswagen AG, schließt weitere Investitionen im Geschäftsfeld Autonomes Fahren nicht aus.

Im Geschäftsfeld autonomes Fahren sieht der einstige VW-Finanzvorstand von VW noch Handlungsbedarf. Woher das Geld kommen soll, ließ Pötsch aber offen. Eine Möglichkeit könnte der Verkauf von bekannten Marken sein.

Aus der Quelle lesen