Augsburg bangt wegen anhaltender Dürre um Austragung der Kanuslalom-WM

latest news headlines 3 wochen vor
Flipboard
Kanuslalomfahrer Sideris Tasiadis kommt aus Augsburg, kann derzeit aber nicht auf der WM-Strecke trainieren. Der Lech ist von Wasserknappheit betroffen. Die Stadt will die Austragung mit einer Betonwand retten.
Aus der Quelle lesen