Ausstellung im Siegburger Stadtmuseum: Dorissa Lem erzeugt einen Mehrklang verschiedener Künste

6 monate vor
"Bild-Hauerei" zwischen Pilgererfahrung und Attacke auf die Tischlerplatte: Unter dem Titel „Polyphonie“ zeigt die Kölner Künstlerin Dorissa Lem im Siegburger Stadtmuseum Vielschichtiges auf Papier, Tischlerplatten und in Holz.
Aus der Quelle lesen