Ausstellung: Tom Sachs zeigt Space-Landschaften in Hamburg

2 monate vor
Hamburg (dpa) - Seit 2007 arbeitet der amerikanische Künstler Tom Sachs an seinem "Space Program", bei dem er Weltraummissionen inszeniert. Jetzt lädt der 55-jährige New Yorker die Besucher in den Hamburger Deichtorhallen zu einer imaginären Reise zum Asteroiden Vesta ein. Dafür hat der Künstler zus
Aus der Quelle lesen