Australien: Rugby-Spieler der Manly Sea Eagles verweigern Tragen von Regenbogen-Trikot

latest news headlines 3 wochen vor
Flipboard
Ein Rugbyteam aus Sydney wollte in Regenbogenfarben Solidarität mit der LGBTQ-Community zeigen. Einige Profis sorgten mit einem Boykott der Geste für Irritationen – auch Australiens Premierminister schaltete sich ein.
Aus der Quelle lesen