Autobauer: VW schüttelt Corona wohl ab - aber Chip-Probleme in China

6 monate vor
Die Corona-Pandemie hatte die Autobauer ins Mark getroffen. Nun sieht es für die VW-Gruppe aber wieder besser aus - wären da nicht zunehmende Probleme bei der Versorgung mit Chips in China.
Aus der Quelle lesen