Baden-Württemberg: 364 Kilogramm Müll pro Kopf in Baden-Württemberg

latest news headlines 2 wochen vor
Flipboard
Corona hieß im ersten Jahr: Homeoffice, Homeschooling und Urlaub zu Hause. Entsprechend wuchs der Müllberg daheim massiv an. Im zweiten Pandemiejahr waren die Einschränkungen weniger drastisch. Das macht sich auch in der baden-württembergischen Abfallbilanz bemerkbar.
Aus der Quelle lesen