Schwedens lockerer Corona-Kurs | auslandsjournal

latest news headlines 5 monate vor
Flipboard


Die Corona-Krise ist nun seit zwei Jahren das bestimmende Thema. Neue Kontaktbeschränkungen, Regeln und Beschlüsse - alle warten auf ein Ende. In Schweden hofft man bereits darauf, dass es 2022 einen Frühling ganz ohne Corona gibt und das trotz lockerer Maßnahmen. Masken sind hier keine Pflicht und auch die Kinder gehen zur Schule, als hätte es das Virus nie gegeben. Clubs haben bis 23 Uhr geöffnet, Menschen können am gesellschaftlichen Leben teilnehmen. Das Ziel: Schon bald soll von Corona nicht mehr die Rede sein. Auch diese Aussicht auf Normalität lockte Familie Vogel von Deutschland in das skandinavische Land. Sie entschlossen sich, auszuwandern – der Arbeit wegen, aber die Corona-Regeln in Deutschland waren ihnen zu streng. Mehr vom ZDF auslandsjournal findet ihr hier: https://kurz.zdf.de/svgX7/. ----- Hier auf ZDFheute Nachrichten erfahrt ihr, was auf der Welt passiert und was uns alle etwas angeht: Wir sorgen für Durchblick in der Nachrichtenwelt, erklären die Hintergründe und gehen auf gesellschaftliche Debatten ein. Diskutiert in Livestreams mit uns und bildet euch eure eigene Meinung mit den Fakten, die wir euch präsentieren. Abonniert unseren Kanal, um nichts mehr zu verpassen. Immer auf dem aktuellen Stand seid ihr auf http://www.ZDFheute.de/. #auslandsjourna #Schweden #Corona
Aus der Quelle lesen