Baden-Württemberg: Klage gegen bundesweit einziges Nachtangelverbot: "Schikane"

6 monate vor
Aus Sicht der Angler ist das baden-württembergische Nachtangelverbot ungerecht. Von allen Nutzern von Gewässern werden nachts ausgerechnet die ruhigen Naturgenießer verbannt, während andere Party machen dürfen. Betroffene wehren sich jetzt vor Gericht.
Aus der Quelle lesen