Baden-Württemberg: Trotz Hitzlsperger-Hammer und Anton-Ausfall: VfB "unbeirrt"

2 monate vor
Trainer Matarazzo bedauert den Abschied von Vorstandschef Hitzlsperger vom VfB Stuttgart. Von seinem Weg will er sich dadurch aber nicht abbringen lassen. Wie er ohne Abwehrchef Anton gegen Leverkusens Offensivpower bestehen will, ist noch nicht entschieden.
Aus der Quelle lesen