Banken greifen zu Stahlbeton: Neue Bunker für Geldautomaten

3 monate vor

 Die Anbieter vergleichen die neuen Häuschen für Geldautomaten mit Bunkern aus dem Weltkrieg.

Kriminelle sprengen Geldautomaten jetzt oftmals nicht mehr mit Gas – sondern mit Festsprengstoff. Dagegen bringt die Technik in den Automaten zur Gas-Neutralisierung herzlich wenig. Nun greifen auch die Banken zu härteren Mitteln.

Aus der Quelle lesen