Bankhaus Bär bekommt Passivität seiner Kunden zu spüren

2 monate vor

 Logo der Schweizer Bank Julius Bär in Zürich.

Die Gebühreneinnahmen aus Wertpapiertransaktionen sind im Laufe des Jahres deutlich gefallen. Das belastet nicht nur die Marge des Schweizer Geldhauses.

Aus der Quelle lesen