"Bares für Rares": Fünf-Euro-Flohmarktfund für 29.000 Euro verkauft

6 monate vor
Auf einem Trödelmarkt entdeckte Kandidatin Sabine Riemer eine Schale aus Silber. Für fünf Euro wechselte sie den Besitzer – um dann bei "Bares für Rares" für das Sechstausendfache verkauft zu werden. "Ich bin schwerstbegeistert, das ist ein echt museales Stück", schwärmt Horst Lichter von einer silb
Aus der Quelle lesen