Olympia 2022 in Peking: Propagandaspiele ohne Meinungsfreiheit | Sportschau

latest news headlines 5 monate vor
Flipboard


IOC-Präsident Thomas Bach lobt die Olympischen Winterspiele in Peking schon vor der Eröffnungsfeier als Fest der Völkerverständigung. Ungeachtet schwerster Menschenrechtsverletzungen in China und Diskussionen um einen politischen Boykott. Athleten und Athletinnen werden während der Spiele überwacht und eindringlich davor gewarnt, sich kritisch zu äußern. Personen im Video: 1:00 und 5:08 Ralph Weber, Politikwissenschaftler 3:37 Peter Heidt, FDP, Sprecher für Menschenrechte 4:24 und 8:17 Peter Dahlin, Direktor NGO "Safeguard Defenders" 5:55 und 7:26 Deborah Levi, Bobfahrerin 7:04 Rob Koehler, Generaldirektor "Global Athletes" #Sportschau #Sportinside #Olympia #Peking #IOC #China Playlist Dokus und Reportagen: https://www.youtube.com/playlist?list... Sport inside - der Podcast: https://www1.wdr.de/mediathek/audio/w... Webseite Sport inside: https://www1.wdr.de/fernsehen/sport-i... Alle Sendungen: https://www1.wdr.de/fernsehen/sport-i... Das WDR-Magazin Sport inside erzählt die Geschichten jenseits der glitzernden Sportwelt: informativ, kritisch und authentisch. Sport inside deckt auf, fragt nach, eckt an. Wir setzen Themen und beobachten neue Trends - sonntags um 23.30 Uhr im WDR Fernsehen und hier auf dem Sportschau-Youtube-Kanal. Jeden Donnerstagabend und bei aktuellen Anlässen laden wir neue Dokus hoch.
Aus der Quelle lesen