Bayern: 150 Rinder verendet: Vorwürfe gegen Landwirt

6 monate vor
150 Rinder sterben qualvoll in einem Mastbetrieb. Die Polizei verdächtigt den Landwirt, die Tiere vernachlässigt zu haben. Wieso bemerkte das niemand?
Aus der Quelle lesen